Finance

Finance ist weit mehr als Rechnungswesen. Finance ist ein Mess- und Steuerungssystem, das die Existenz einer jeden Organisation sichert. Finance zeigt die Resultate einer in der Regel hoch komplexen Struktur von Auf- und Ablauforganisation, von gesetzlichen Vorschriften, von Leistungserbringern, Lieferanten, Kunden, Führungs- und Durchführungsprozessen. Die einzige, aber gewichtige Schwäche ist, dass Finance und deren Mechanismen und Resultaten nur wenigen Menschen voll verständlich ist - vielleicht nur dem Finanzchef selbst. Alle anderen müssen die Zahlen interpretieren, um sie plausibilisieren zu können. Aber auch dem Finanzchef fällt es schwer die tatsächlichen, nur schwer messbaren Leistungsanteile im Gesamtprozess richtig einschätzen zu können. Damit alle Parteien sich klar verstehen, werden Sokrates Karten eingesetzt, einerseits um ein BIG Picture über die Finance Performance zu erhalten und andererseits um Finance mit den Leistungserbringungsprozessen zu verbinden. Nur so kann plausibilisierbares Verständnis erzeugt werden.

Die SokratesGroup arbeitet mit spezialisierten Controlling Tool Anbietern zusammen, u.a. in der Schweiz mit BCR Ludwig und Procos.

Ziel dieser Zusammenarbeit ist, den Kunden mit visuellen Datenaufbereitungen das Führen und Entscheiden zu erleichtern.

Dabei helfen die hochpräzise Lageeinzuschätzung, die eine neue Art und Weise das gemeinsamen Denken unterstützen und die vorhandene Intelligenz wesentlich besser nutzen, damit Entscheidungen sogar vorgetestet und in die richtige Reihenfolge gestellt werden können. Im Bereich Board Information und Management Informations Systeme kooperiert die SokratesGroup auch mit der Universität St. Gallen, bzw. der Swiss Board School.